Lungen-Seitling – Pleurotus pulmonarius

Der Lungen-Seitling (Pleurotus pulmonarius) ist ein naher Vermandter des Austern-Seitlings (Pleurotus ostreatus). Er wird auch als Cremweißer Seitling, Löffelförmiger Seitling oder als Weißer Austernpilz bezeichnet ...

Kommentare deaktiviert für Lungen-Seitling – Pleurotus pulmonarius
Halsband-Schwindling – Marasmius rotula
Halsband-Schwindling - Marasmius rotula

Halsband-Schwindling – Marasmius rotula

Die äußerst hübschen Hüte des Halsband-Schwindlings (Marasmius rotula) erinnern durch ihre intensive radiale Furchung an kleine Fallschirme. Eine Besonderheit zeigt sich auf deren Hutunterseite, wo ...

Kommentare deaktiviert für Halsband-Schwindling – Marasmius rotula
Hainbuchen-Raufußröhrling – Leccinellum pseudoscabrum
Hainbuchen Raufußröhrling - Leccinellum pseudoscabrum

Hainbuchen-Raufußröhrling – Leccinellum pseudoscabrum

Der Hainbuchen-Raufußröhrling (Leccinellum pseudoscabrum) wird auch als Hainbuchen-Röhrling oder als "Grauhederl" bezeichnet. In vielen Pilzbüchern wird er auch noch unter dem alten wissenschaftlichen Namen Leccinum griseum geführt. Vorkommen Der Mykorrhizapilz besiedelt meist Laub- und Mischwälder und ist fast ausschließlich unter Hainbuchen zu finden. Nur sehr selten lebt er auch in…

Kommentare deaktiviert für Hainbuchen-Raufußröhrling – Leccinellum pseudoscabrum
Geweihförmiger Schleimpilz – Ceratiomyxa fruticulosa
Geweihförmiger Schleimpilz - Creatiomyxa fruticulosa

Geweihförmiger Schleimpilz – Ceratiomyxa fruticulosa

Der Geweihförmige Schleimpilz (Ceratiomyxa fruticulosa) gehört zu den Schleimpilzen (Myxomyceten). Er ist weltweit verbreitet und einer der häufigsten Schleimpilze überhaupt.Schleimpilze sind eigentlich keine Pilze, sondern einzellige Lebewesen, die in ihrer Lebensweise Eigenschaften von Tieren und Pilzen vereinen, aber zu keinem der beiden Reiche gehören. Alle Arten der Schleimpilze durchlaufen während…

Kommentare deaktiviert für Geweihförmiger Schleimpilz – Ceratiomyxa fruticulosa
Rotbrauner Scheidenstreifling – Amanita fulva
Rotbrauner Scheidenstreifling - Amanita fulva

Rotbrauner Scheidenstreifling – Amanita fulva

Der Rotbraune Scheidenstreifling (Amanita fulva) vereint seine drei wesentlichen Merkmale bereits im Namen. Der Hutrand ist stark gerieft (streifig), die Stielbasis ist mit einer Scheide umgeben und die Huthaut ist rotbraun oder orangefuchsig gefärbt. Ein anderer Name des Pilzes ist daher auch Fuchsiger Scheidenstreifling. Vorkommen Der Mykorrhizapilz lebt in Symbiose…

Kommentare deaktiviert für Rotbrauner Scheidenstreifling – Amanita fulva
Weißer Grüner Knollenblätterpilz – Amanita phalloides var. alba
Weißer Grüner Knollenblätterpilz - Amanita phalloides var. alba

Weißer Grüner Knollenblätterpilz – Amanita phalloides var. alba

Der Weiße Grüne Knollenblätterpilz (Amanita phalloides var. alba) ist eine Varietät des Grünen Knollenblätterpilzes (Amaita phalloides) und ist genauso tödlich giftig wie dieser ...

Kommentare deaktiviert für Weißer Grüner Knollenblätterpilz – Amanita phalloides var. alba
Stäublings-Schleimpilz – Reticularia lycoperdon
Stäublings-Schleimpilz - Reticularia lycoperdon

Stäublings-Schleimpilz – Reticularia lycoperdon

Der Stäublings-Schleimpilz (Reticularia lycoperdon) gehört zu den Schleimpilzen (Myxomyceten). In unseren heimischen Wäldern gehört er aufgrund seiner Größe und seiner Häufigkeit wohl zu den am häufigsten gesehenen Schleimpilzen ...

Kommentare deaktiviert für Stäublings-Schleimpilz – Reticularia lycoperdon

Inhalts-Ende

Es existieren keine weiteren Seiten