Im Frankfurter Stadtwald sind die Pilze los!

Frankfurt ist in meinen Augen nicht nur eine imposante, sondern auch eine wunderschön grüne Stadt.

Der Frankfurter Stadtwald ist die grüne Lunge Frankfurts und dient den Frankfurtern zur Naherholung. Und nicht nur die Menschen fühlen sich in dem Stadtwald wohl, sondern natürlich auch unsere Pilze, da es hier einen alten Baumbestand mit vielen Rotbuchen und Eichen gibt und umgestürzte Bäume auch mal liegen bleiben dürfen.

Gestern bin ich auf dem Nachhauseweg zufällig an dem Buchenstamm des Beitragbilds vorbeigeradelt und war von der Masse an Fruchtkörpern des Beringten Schleimrüblings (Oudemansiella mucida) so beeindruckt, dass ich mich noch eine Stunde umgesehen habe. Zu meiner Freude konnte ich innerhalb einer Stunde eine außerordentliche  Artenvielfalt erblicken.

Die Fundliste:

  • Schiefknolliger Anischampignon – Agaricus essettei
  • Karbol-Champignon – Agaricus xanthoderma
  • Gelbblättriger Knollenblätterpilz – Amanita citrina
  • Gemeiner Schmutzbecherling – Bulgaria inquinans
  • Beutel-Stäubling – Calvatia excipuliformis
  • Grüner Anistrichterling – Clitocybe odora
  • Weißer Anistrichterling – Clitocybe fragrans
  • Ockerbrauner Trichterling – Clitocybe gibba
  • Schopf-Tintling – Coprinus comatus
  • Specht-Tintling – Coprinus picaceus
  • Glimmer-Tintling – Coprinus micaceus
  • Gemeiner Scheibchentintling – Coprinus plicatilis
  • Leberreischling – Fistulina hepatica
  • Falscher Pfifferling – Hygrophoropsis aurantiaca
  • Stink-Schirmling – Lepiota christata
  • Fuchsiger Röteltrichterling – Lepista flaccida
  • Violetter Rötelritterling – Lepista nuda
  • Nebelkappe – Lepista nebularis
  • Flaschenstäubling – Lycoperdon perlatum
  • Birnenstäubling – Lycoperdon pyriforme
  • Großer Riesenschirmling – Macrolepiota procera
  • Sternschuppiger Riesenschirmling – Macrolepiota konradii
  • Saitenstieliger Knoblauchschwindling Marasmius alliaceus
  • Riesenporling – Meripilus giganteus
  • Rostfleckiger Helmling – Mycena zephirus
  • Rosablättriger Helmling – Mycena galericulata
  • Rosa Rettichhelmling – Mycena rosea
  • Gelbmilchender Helmling – Mycena crocata
  • Großer Bluthelmling – Mycena haematopus
  • Beringter Schleimrübling – Oudemansiella mucida
  • Schleimiger Schüppling – Pholiota adiposa
  • Austern-Seitling – Pleurotus ostreatus
  • Rehbrauner Dachpilz – Pluteus cervinus
  • Flockiger Trompetenschnitzling – Tubaria conspersa
  • Starkblauender Rotfußröhrling – Xerocomus cisalpinus
  • Rotfußröhrling – Xerocomus chrysenteron

Und wie immer noch ein paar schöne Impressionen:

Schreibe einen Kommentar