Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Wochenend-Pilzseminar für Einsteiger und interessierte Sammler

22. Oktober - 9:00 - 23. Oktober - 17:00

€ 120

Unser Pilzseminar richtet sich an alle Pilz- und Naturliebhaber, die mehr über unser Fungiversum erfahren möchten.

    • Sie sind früher mit Ihren Eltern und Großeltern „in die Pilze gegangen“ und möchten gerne wieder einsteigen!
    • Sie möchten mehr Speisepilze kennenlernen und Ihr Sammelspektrum erweitern!
    • Sie möchten Speisepilze sicher identifizieren und diese von giftigen Pilzen unterscheiden können!
    • Sie sind an Pilzen und ökologischen Zusammenhängen interessiert und möchten mehr Hintergrundwissen!
    • Sie möchten in einer Gruppe mit viel Spaß und Freude in unserer Natur lernen!

Gerade für Einsteiger und Pilzsammler, die sich auf wenige Ihnen gut vertraute Arten konzentriert haben, ist es nicht einfach, sich nur mit der Literatur in unserer komplexen Welt der Pilze zu orientieren.

Der vorliegende Pilz passt zu vielen der über 1.000 in meinem Pilzbuch beschriebenen Arten und in welcher Gattung soll ich überhaupt suchen? Wie sind die ganzen Merkmalsbeschreibungen zu verstehen und riecht der Pilz wirklich nach Anis oder gar nach Marzipan?

Nun – unsere Welt der Pilze kann man sich nicht allein aus Büchern erschließen. Diese helfen und sind als treue und meist verlässliche Begleiter natürlich sehr wichtig. Doch wer unser Fungiversum verstehen möchte, der muss raus in die Natur! Wir begleiten Sie gerne und gestalten in unserem Seminar gemeinsam mit Ihnen Ihren gelungenen Einstieg in die Welt der Pilze.

Die vollständige Seminarbeschreibung steht Ihnen hier zum Download zur Verfügung.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine Anmeldung per Email H.Sattler@Fungiversum.de unbedingt erforderlich.

Details

Beginn:
22. Oktober - 9:00
Ende:
23. Oktober - 17:00
Eintritt:
€ 120
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , ,
https://fungiversum.de/veranstaltungen/

Veranstaltungsort

Rodgau

Veranstalter

Fungiversum
Telefon:
01573 0344100
E-Mail:
Kontakt@Fungiversum.de
Veranstalter-Website anzeigen

Schreibe einen Kommentar